Herzlich Willkommen!

Seelische und psychische Probleme sind in unserer Gesellschaft nach wie vor oft Tabuthemen. Sich jemanden zu öffnen, Vertrauen zu fassen – das erfordert viel Mut. Es fällt vielen Menschen leichter, bei einem körperlichen Gebrechen Hilfe zu suchen, als in Zeiten seelischer Krisen. Ich möchte Ihnen anbieten, Sie in einem neutralen, wertschätzenden und sicheren Rahmen zu begleiten und gemeinsam nach individuellen Lösungen und Möglichkeiten zu suchen.

Mein Angebot

Ich biete Psychotherapie (Konzentrative Bewegungstherapie: eine tiefenpsychologisch fundierte, körperorientierte Methode) sowie psychologische Behandlung und Beratung für Einzelpersonen und Gruppen, für unter anderem folgende Thematiken:

Schwierige Lebenssituationen / Krisen

Ängste, Panikattacken

Psychosomatische Erkrankungen

Burnout

Depression

Selbstwertprobleme

Beziehungsprobleme

Bindungsängste

Themen rund um Körperlichkeit

Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt

Für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen in Ausbildung, als auch für KanditatInnen des Psychotherapeutischen Propädeutikums biete ich Selbsterfahrung sowie Supervision an. Bei genügend TeilnehmerInnen sind auch Gruppensitzungen möglich.

Ablauf und Kosten

Erstgespräch​

Das unverbindliche Erstgespräch dient vor allem einem persönlichen Kennenlernen und der Möglichkeit, Ihre Beschwerden, Symptome und Situation zu schildern. In diesem Gespräch werden auch die Rahmenbedingungen über den weiteren Verlauf geklärt.

Eine Einheit dauert 50 Minuten und findet in der Regel wöchentlich statt. Nach Absprache sind auch Doppelstunden alle zwei Wochen möglich.

Kosten

Mein Honorar für eine Einheit beträgt 80 Euro.

Mit einer Diagnose ist eine Krankenkassenrückerstattung möglich (z.B. beläuft sich diese bei der TGKK auf 28 Euro). Den genauen Refundierungsbetrag erfahren Sie bei ihrem jeweiligen Sozialversicherungsträger.

In Tirol gibt es die Möglichkeit, Psychotherapie auf Krankenschein zu erhalten. Eine Abrechnung nach Tiroler Modell ist grundsätzlich möglich, allerdings sind die Plätze beschränkt.

Detaillierte Informationen zum genauen Behandlungsablauf und zu den anfallenden Kosten können Sie gerne telefonisch oder per Mail bei mir erfragen.

Schweigepflicht

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz. Keinerlei Informationen werden an Dritte weitergegeben.

Absageregelung

Sollten Sie eine vereinbarte Sitzung nicht besuchen können, so bitte ich Sie, bis spätestens 48 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail abzusagen, ansonsten muss ich den vollen Betrag berechnen.

Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich 1979 in Tirol. Nach der Matura arbeitete ich zunächst im Tourismus und entschied dann, Wirtschaftswissenschaften zu studieren. Bald hörte ich auf mein Herz und wechselte die Studienrichtung. Einige Jahre später hielt ich meinen Abschluss in Psychologie in der Hand. Es folgte eine postgraduelle Ausbildung als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin sowie das Psychotherapeutische Propädeutikum.

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“

Im Sinne des Zitats von Christian Morgenstern, sprach mich der ganzheitliche Ansatz von Körper, Geist und Seele schon immer an. So entschied ich, das Fachspezifikum in Konzentrativer Bewegungstherapie zu machen.

Mittlerweile arbeite ich leidenschaftlich gerne als Psychotherapeutin und Psychologin und schätze diese besondere Begegnung mit Menschen sehr.

Zum einen bin ich selbstständig in meiner Praxis tätig, zum anderen arbeite ich im Kinder- und Jugendbereich, wo ich hauptsächlich Jugendliche und deren Eltern begleite. Seit geraumer Zeit setze ich mich intensiv mit dem Thema Bindung, Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt auseinander. Bei Prof. Dr. Karl Heinz Brisch absolvierte ich daher eine Bindungspsychotherapeutische Ausbildung (Bindungsbasierte Beratung und Therapie).

Ich lebe mit meinem Partner und meinen zwei Kindern zusammen.

Was ich gerne mag: lachen, tanzen, mit meinen Kindern laut (und leider nicht gut) singen und blödeln, Fachbücher lesen (am besten 3 parallel), gemeinsam kochen, reisen, den Wald, Platten hören, eine Brise Wind in der Sonne, Yoga, feiern, Giraffen…

Mitglied beim Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP)
www.boep.or.at

Mitglied beim Österreichischen Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie (ÖAKBT)
www.kbt.at

Mitglied beim Tiroler Landesverband für Psychotherapie www.psychotherapie-tirol.at

Mitglied beim Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie
www.psychotherapie.at

EuroPsy-Zertifikat – europsy
www.europsy.eu

Psychotherapeutin
Klinische & Gesundheitspsychologin

Glasmalereistraße 1
6020 Innsbruck

Schreiben Sie mir!

Alle Felder die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.